Download Flyer

Flyer_Vaeter_Cover

Wir

Wir sind eine freiwillige Selbsthilfegruppe, die sich regelmäßig trifft, um sich gegenseitig zu unterstützen und Erfahrungen auszutauschen. Das bedeutet, unsere Gespräche sind von “schwulem Vater zu schwulem Vater”. Die Gruppe wird nicht von Psychologen oder Therapeuten geleitet, sondern von Betroffenen in der gleichen Situation.

vaeter_ 005
Wichtig ist uns, dass keine Zwänge mit den Treffen verbunden sind. Wir haben eine offene Runde, sind aber einmal im Monat unter uns, in einem der Gruppenräume im “SWITCHBOARD” – Infolokal.

Die Gruppe ist groß genug und einige der Teilnehmer sind seit Jahren dabei, so dass viele Situationen und Konstellationen vorhanden sind: Geoutete, Ungeoutete, weiterhin Verheiratete, Geschiedene, usw.

Das hat den Vorteil, dass du für dich die ein oder andere Situation ableiten kannst, um zu sehen, wo stehst du, wo stehen die Anderen und welchen Weg kannst du in Zukunft gehen.